Programm / Programm / Ferienangebote

Anmeldung beim Kooperationspartner Grünholzwerkstatt (0403FX)

Zeitraum

Montag 06.04.2020 - Donnerstag 09.04.2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Dozentin: Kulturfenster e. V. Heidelberg

Wir werden bei diesem Ferienprogramm das Natur- und Walderlebnis sowie Werken und kreatives Schaffen miteinander verknüpfen. Den ersten Tag werden wir im Wald verbringen um Material fürs Werken zu sammeln und uns durch verschiedene erlebnispädagogische Spiele kennenzulernen. Beim Werken steht das Arbeiten mit frischem Holz im Mittelpunkt. Damit werden einfache elementare Techniken wie Schnitzen, Drechseln, Sägen, …, mit traditionellen Werkzeugen wie z.B. Wippdrechselmaschinen, Schnitzböcken und Zieheisen unter fachlicher Anleitung erlernt. Die Palette der möglichen "Grünholzprodukte " reicht je nach Lust und Ausdauer vom Suppenlöffel bis zum Traumsessel.

Veranstaltungsleitung Jörg Rad, Bernd Gsell


Anmeldung auf Warteliste Wo die „wilden“ Tiere wohnen (0404F)

Zeitraum

Montag 06.04.2020 - Donnerstag 09.04.2020, 9:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Kennst du die Tiere des Waldes und weißt wie sie leben? Wir werden gemeinsam die Welt von Herrn Wildschwein, Frau Dachs und vielen anderen Waldtieren kennen lernen. Wie wohnt eigentlich der Dachs und wo schlafen die Rehe? Wer sind die Mitbewohner von Assel und Regenwurm? Und wer ist der Wächter des Waldes? Wir wollen wie Luchse schleichen und wie Eichhörnchen einen Kobel bauen. Wir gehen gemeinsam auf die Pirsch und können angeknabberte Zapfen, Losung oder sogar einen Dachsbau entdecken! Hierbei heißt es Augen auf und Ohren spitzen!


Anmeldung auf Warteliste Das kleine 1x1 des Survivals - Überleben in der Waldwildnis (0407F)

Zeitraum

Dienstag 14.04.2020 - Freitag 17.04.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

In dieser Freizeit erfahren wir, was die Natur uns alles zum Überleben bietet und probieren verschiedene Survivaltechniken aus. Was ist das Wichtigste beim Survival? Wie orientiere ich mich draußen - mit und ohne Karte und Kompass? Wie baue ich ein Lager für die Nacht? Woher bekomme ich Trinkwasser? Woher etwas zu essen? Wie mache ich ein Feuer - auch ohne Feuerzeug? Wir lernen den Frühlingswald ganz genau kennen, schärfen unsere Wahrnehmung und auch das gemeinsame Spielen kommt nicht zu kurz. Zum Abschluss kochen wir etwas Leckeres am Lagerfeuer.


Anmeldung auf Warteliste Freche Früchtchen (0601F)

Zeitraum

Dienstag 02.06.2020 - Freitag 05.06.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Im Garten sind die Beeren los. Die Natur steht in voller Blüte und die Sonne lässt die Früchte reifen. Was brauchen die Pflanzen, um zu wachsen und Früchte zu tragen? Welches Obst wächst denn da an Bäumen und Sträuchern und wie schmeckt es eigentlich? Was können wir leckeres daraus zubereiten? Wir ergänzen unser mitgebrachtes Mittagessen mit dem was der Garten uns schenkt.

Ein Angebot zu Gast im Gemeinschaftsgarten Wildwuchs. Dort können wir auch Hühner versorgen, im Tipi Geschichten hören und unter Obstbäumen spielen.


Anmeldung möglich Die Wunderwelt der Bäume (0604F)

Zeitraum

Montag 08.06.2020 - Mittwoch 10.06.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Können Bäume sprechen? Haben Bäume eine Familie? Wie ist das mit dem Sauerstoff? Schlafen Bäume im Winter? Und gehen Baumkinder in eine Schule? Gemeinsam begeben wir uns auf eine spannende Expedition in den Wald. Wir beobachten forschen und experimentieren und finden gemeinsam die Eigenheiten und Überlebenstricks der Bäume heraus. Im Wald gibt es jeden Tag etwas Neues zu erkunden, komm mit auf unsre Entdeckungsreise in die Baumwelt.


Anmeldung auf Warteliste Kunst ohne Dach (0801F)

Zeitraum

Montag 03.08.2020 - Freitag 07.08.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

„Kunst gibt nicht das sichtbare wieder, sondern macht sichtbar.“ (Paul Klee)
Jetzt wird es bunt. Hast du schon einmal Naturfarben hergestellt und mit Feuerkohle gemalt? Wie können wir die Schatten einfangen? Kann der Wind Bilder malen? Draußen lassen sich die verschiedensten Materialien finden: Sand, Lehm, Stöcke, Steine, Erde … der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wir machen den Wald zu unserem Atelier und entdecken gemeinsam Kunstwerke, die die Natur uns schenkt


Anmeldung möglich Aufruhr im Gemüsebeet (0804F)

Zeitraum

Montag 10.08.2020 - Freitag 14.08.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Hast Du einen grünen Daumen? In dieser Woche entdecken wir Geheimnisse im Boden, schauen Pflanzen beim Keimen zu und erleben welches Gemüse und welche Kräuter vor der Haustür wachsen. Wir schließen Freundschaft mit Bohne, Mais und Tomate. Hast Du schon mal den Boden vorbereitet und gesät? Welche Bedingungen brauchen die Pflanzen, um gut wachsen zu können? Und wie können wir nutzen, was reif ist? Wir bereiten Leckeres frisch aus dem Garten zu und ergänzen damit unser mitgebrachtes Essen.

Ein Angebot zu Gast im Gemeinschaftsgarten Wildwuchs. Dort können wir auch Hühner versorgen, im Tipi Geschichten hören und unter Obstbäumen spielen.


Anmeldung auf Warteliste Bachpiraten entern das Mühltal (0805F)

Zeitraum

Montag 10.08.2020 - Freitag 14.08.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Bewaffnet mit Lupe und Kescher ziehen wir ins Mühltal und begeben uns auf Entdeckungsreise zu großen und kleinen Bachbewohnern. Aber Wasser ist mehr als nur Lebensraum für Molch und Libelle. Was man wohl damit alles machen kann? Wir bauen Zwergpiratenboote, Staudämme, basteln und spielen - lasst uns ausprobieren, was alles möglich ist.


Anmeldung auf Warteliste Jetzt wird’s brenzlig - wir kochen ein (1019F)

Zeitraum

Montag 26.10.2020 - Freitag 30.10.2020, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Wenn die Tage kälter werden wärmt man sich gerne die Hände an einem prasselnden Lagerfeuer. Doch wie entzünde ich ein Feuer, wenn kein Streichholz oder Feuerzeug vorhanden ist? Ihr lernt verschiedene Zunderarten kennen und übt euch in der Kunst des Feuermachens. Doch das Feuer schenkt uns nicht nur Wärme. Auch unser Essen können wir auf ihm zubereiten. Gemeinsam ernten wir das letzte Gemüse und Obst und erfahren wie wir es für den Winter haltbar machen können. Der Winter kommt – Jetzt wird eingekocht.

Ein Angebot zu Gast im Gemeinschaftsgarten Wildwuchs. Dort können wir auch Hühner versorgen, im Tipi Geschichten hören und im Garten spielen.