Programm / Kalender

Veranstaltungen am 18.05.2021:

Anmeldung möglich
Erlebniswanderweg Wein und Kultur mit Weinprobe


Kursnummer 0522
Dienstag 18.05.2021, 10:00 - 12:30 Uhr

Dozentin: Larissa Winter-Horn

In Rohrbach, dem südlichsten Stadtteil von Heidelberg, liegt die größte Weinbergfläche der Stadt. Mit ihrer Hanglage und deren klimatischen Bedingungen gehören diese Weinberge zur Landschaftseinheit der „Südlichen Gaisbergscholle“. Auf Initiative des Obst, Garten und Weinbauvereins Heidelberg-Rohrbach e. V. und mit Unterstützung der Stadt Heidelberg und des Geoparks wurde der Erlebniswanderweg Wein und Kultur entwickelt. Die geführte Wanderung gibt Einblicke in die Besonderheiten der Landschaft, des Weinbaus und deren Zusammenhang mit Kultur und Natur. Im Anschluss werden vier Weine verkostet, deren Anbaufläche am Erlebniswanderweg Wein und Kultur liegt.

Diese Veranstaltung wird in Kooperation mit der Akademie für Ältere angeboten.


Anmeldung per E-Mail
Mit dem Kajak in Heidelberg unterwegs - Abendtour


Kursnummer 0523
Dienstag 18.05.2021, 18:00 - 20:00 Uhr

Dozent: Ludger Benighaus

"Kajak-Tour auf dem Neckar. Den Lebensraum Neckar aus einer neuen Perspektive kennenlernen!" zeigt den Teilnehmenden die romantische Stadt Heidelberg aus der Flussperspektive. Neben der kulturellen Seite erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zudem die ökologische Seite des Lebensraumes Neckar mit seinen Wasserbewohnern und seiner Pflanzenwelt am Ufer. Die zweistündige Tour startet in Heidelberg-Bergheim am Iqbalufer und führt in einem Rundkurs um die kleine Insel bis zur Alten Brücke und zurück. Die genaue Route hängt von den Teilnehmenden und ihrer körperlichen Fitness ab. Familien mit Kindern ab 5 Jahren sind herzlich willkommen. Allerdings sollten die Teilnehmenden mindestens 50 Meter schwimmen können.

Alle erhalten Kajaks, Paddel und Schwimmwesten vom Veranstalter.


Anmeldung per E-Mail
Gesundheitswandern


Kursnummer 2015X
Dienstag 18.05.2021, 09:00 - 11:30 Uhr

Dozentin: Odenwaldklub e. V.

Das Gesundheitswandern richtet sich an alle Menschen die sich gerne in der Natur bewegen möchten. Gesundheitswandern wird von den Krankenkassen als Prävention anerkannt. Das von seinen Eigenschaften her gesundheitsfördernde Wandern wird kombiniert mit Übungen aus der Physiotherapie. Außerdem bekommen die Teilnehmer gezielte Anregungen wie sie mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren können. Die Wanderstrecke beträgt ca. 6 km (2,5 Stunden) und wird im Wanderfitness-Pass mit 10 km gutgeschrieben. Die Wanderungen finden ganzjährig und bei jedem Wetter statt.

Die Wanderungen werden angeleitet von DWV-Gesundheitswanderführer*innen®, die der Deutsche Wanderverband extra dafür ausbildet. DWV-Gesundheits-wandern© ist Teil von Let´s go – jeder Schritt hält fit, der Bewegungsinitiative des Deutschen Wanderverbandes.

Leitung: Waltraud Nenninger, DWV-Gesundheitswanderführer*in®