Programm / Kalender

Veranstaltungen am 11.05.2021:

Anmeldung per E-Mail
Spaziergang über den Bergfriedhof


Kursnummer 0512
Dienstag 11.05.2021, 16:00 - 18:00 Uhr

Dozent: Landschafts- und Forstamt, Regiebetrieb Friedhöfe

AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE FÄLLT DIESE VERANSTALTUNG LEIDER AUS.

Der Heidelberger Bergfriedhof ist eine Oase der Ruhe und bietet durch das mehr als 20 Kilometer lange Wegenetz viele Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge.

Viele berühmte Persönlichkeiten haben auf dem Heidelberger Bergfriedhof an der Rohrbacher Straße ihre letzte Ruhestätte gefunden, darunter der in Heidelberg gebürtige erste Reichspräsident Friedrich Ebert, die Wissenschaftler Robert Bunsen und Carl Bosch, der Astronom Max Wolf, der Soziologe Max Weber, der große Dirigent Wilhelm Furtwängler und die Dichterin Hilde Domin - um nur einige Namen zu nennen. Die etwa 15 Hektar große Anlage wurde von dem Gartenarchitekten Johann Metzger 1842 gestaltet. 1844 wurde der Friedhof eingeweiht. Der Architekt passte dabei den Friedhof den landschaftlichen Begebenheiten an, wodurch ein romantisches Gesamtbild entstand, weshalb der Friedhof als einer der schönsten Deutschlands gilt. Der Bergfriedhof ist auch bekannt für einen großen und manchmal recht lauten Bestand von Halsbandsittichen.

Veranstaltungsleitung Martin Geißler

weitere Termine:
11.05., 13.07., 14.09., 12.10.2021


Anmeldung möglich
Wildkräuterführung entlang des Neckarufers


Kursnummer 0513
Dienstag 11.05.2021, 18:00 - 20:30 Uhr

Dozentin: Birgit Dörffel-Hemm

AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE FÄLLT DIESE VERANSTALTUNG LEIDER AUS.

Das Neckarufer beherbergt zahlreiche Pflanzen, die sich für raffinierte und gesunde Zubereitungen eignen. Selbst der Japanische Knöterich, der als invasiver Neophyt gefürchtet ist, lässt sich vielseitig in der Küche aber auch zu Heilzwecken wie z. B. bei der Behandlung der Borreliose einsetzen. Lassen Sie sich überraschen, wie viele botanische Schätze sich in der Ufervegetation verbergen. Der Zeitpunkt ist gerade ideal, da Blutweiderich, Hopfen, Mädesüß, Engelwurz, Meerrettich, Roßminze und viele andere botanische Besonderheiten in voller Pracht entwickelt sind. Sie erhalten Informationen über Inhaltsstoffe, gesundheitsfördernde Wirkungen und Rezeptvorschläge.


Anmeldung per E-Mail
Gesundheitswandern


Kursnummer 2014X
Dienstag 11.05.2021, 09:00 - 11:30 Uhr

Dozentin: Odenwaldklub e. V.

Das Gesundheitswandern richtet sich an alle Menschen die sich gerne in der Natur bewegen möchten. Gesundheitswandern wird von den Krankenkassen als Prävention anerkannt. Das von seinen Eigenschaften her gesundheitsfördernde Wandern wird kombiniert mit Übungen aus der Physiotherapie. Außerdem bekommen die Teilnehmer gezielte Anregungen wie sie mehr Bewegung in ihren Alltag integrieren können. Die Wanderstrecke beträgt ca. 6 km (2,5 Stunden) und wird im Wanderfitness-Pass mit 10 km gutgeschrieben. Die Wanderungen finden ganzjährig und bei jedem Wetter statt.

Die Wanderungen werden angeleitet von DWV-Gesundheitswanderführer*innen®, die der Deutsche Wanderverband extra dafür ausbildet. DWV-Gesundheits-wandern© ist Teil von Let´s go – jeder Schritt hält fit, der Bewegungsinitiative des Deutschen Wanderverbandes.

Leitung: Waltraud Nenninger, DWV-Gesundheitswanderführer*in®