Programm / Programm / Kursdetails

Angebot im Rahmen der Abendexkursionsreihe "Lernlandschaft" Gaisbergscholle: Natur und Kultur im südlichen Heidelberg erleben" mit dem Thema "Einführung in die spannende Welt der Pilze - Grundlagenwissen, Überblick über häufige Arten und anschließend gemeinsame Bestimmungsübungen im Wald" (weitere Termine jeweils mittwochs, 28. April, 05. und 12. Mai 2021)

Das südliche Heidelberg und die Gaisbergscholle bieten faszinierende Natur- und Kulturlandschaftselemente auf kleinem Raum. In der Literatur wird dieses Gebiet deshalb als "Lernlandschaft" bezeichnet (Eichler, 2017). Erleben Sie diese Vielfalt auf erholsamen und zugleich erlebnisreichen abendlichen Spaziergängen - oft auf geheimen Wegen - mit dem Geopark-vor-Ort Begleiter Dr. Jakob von Au. Die natur- und kulturgeschichtlichen Zusammenhänge und Besonderheiten werden auf den Exkursionen jeweils ausgehend von einem Schwerpunktthema anschaulich und „lebendig“ thematisiert. Im Sinne des Leitbildes der Bildung für nachhaltige Entwicklung sollen die Exkursionen das Interesse und das Verständnis der belebten und unbelebten Umwelt vor den Türen Heidelbergs fördern und zugleich auf globale Phänomene wie z. B. klimatische und wirtschaftliche Veränderungen aufmerksam machen.

Bitte mitbringen:

wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk


Kosten

6 Euro pro Person, (3 Euro für Schüler und Studierende); 10 Euro für mehrköpfige Familien


Termin(e)
Mittwoch 21.04.2021, 18:00 - 20:30 Uhr
Dozent/in


Ortsangabe

Heidelberg-Rohrbach, Rathausstraße 43, Rathaus (vor dem Haupteingang)


Zielgruppe

Erwachsene, Familien, Biologie- und Geografiestudierende, Schülerinnen und Schüler

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Impressum Datenschutz Wiederrufsbelehrung AGB AGB Grillhütten Ergänzung der Nutzungsbedingungen der Grillhütten