Programm / Programm / Kursdetails

AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE FÄLLT DIESE VERANSTALTUNG AUS.

Sie wollten immer schon einmal genauer wissen, was nachts so alles in Ihrem Garten herumfliegt? Im Museumsgarten des Carl Bosch Museums haben Sie eine wunderbare Gelegenheit dazu. Mit einem speziellen Leuchtturm werden die heimischen Nachtfalter aus der Dunkelheit angelockt, um sie genauer betrachten zu können. Unter der fachkundigen Anleitung zweier Expertinnen erfahren Sie so viel Interessantes über das Leben der nachtaktiven Tiere. Sehr behutsam nehmen wir die Falter, schauen sie unter der Lupe an und identifizieren sie anhand von Bestimmungstafeln. Freuen Sie sich auf einen besonderen Abend für menschliche und tierische Nachtschwärmer. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen.

Veranstaltungsleitung Dr. Magdalene Hubbuch, Gisela Krewing-Rambausek


Kosten

5 Euro pro Person


Termin(e)

Samstag 22.08.2020 - Samstag 22.08.2020, 21:00 - 23:00 Uhr


Dozent/in


Ortsangabe


Zielgruppe

Erwachsene, Familien

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Empfehlen Kontaktaufnahme
Anmeldung und Information: Carl Bosch Museum, Telefon 06221 603616, kontakt@carl-bosch-museum.de
Impressum Datenschutz Wiederrufsbelehrung AGB AGB Grillhütten Ergänzung der Nutzungsbedingungen der Grillhütten