Programm / Programm / Ferienangebote

fast ausgebucht Waldspürnasen (0418F)

Zeitraum

Montag 15.04.2019 - Donnerstag 18.04.2019, 9:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Als Waldspürnasen machen wir uns auf, die ersten Zeichen des Frühlings zu entdecken und tauchen in die Wunderwelt des Waldes ein. Im Mühltal gibt es viel zu erforschen und die Spuren der heimischen Waldbewohner zu entdecken. Dabei werden wir wie Wölfe jagen, wie Vögel Nester bauen und wie Eichhörnchen sammeln. Das Alter von unserer Oma kennen wir, aber wie alt die Buche in unserem Wald ist, möchten wir gemeinsam erkunden. Was verbirgt sich hinter der Rinde der Bäume? Wir müssen uns erst auf die Spur von Millionen fast unsichtbarer Lebewesen machen und zahlreiche kleine und große Abenteuer bestehen. Hierbei heißt es: Augen auf, Ohren spitzen und Nase hoch!
Wir werden auf unseren Streifzügen durch den Wald so einiges über die Tiere und ihren Lebensraum herausfinden. Und am Ende der Woche sind wir kleine und große Waldexperten.


Anmeldung beim Kooperationspartner Der Frühling erwacht. Woher kommt der Osterhase? (0421FX)

Zeitraum

Dienstag 23.04.2019 - Freitag 26.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozentin: Volkshochschule Heidelberg e. V.

Sonnenstrahlen blinzeln durch die Blätter, fröhliches Vogelgezwitscher ertönt, der Wald und seine Bewohner erwachen zu neuem Leben - es ist Frühling. Was raschelt denn da im Unterholz? Tock, tock, tock - wer klopft so laut am Baum? Lassen wir uns den frischen Wind um die Nase wehen und machen uns auf, die Geheimnisse des Frühlingswaldes zu lüften. Nicht nur die Waldbewohner, auch wir Menschen freuen uns, den Winter verabschieden und die erwachende Natur begrüßen zu können. Traditionell geschieht dies mit alten Bräuchen, Riten und Festen. Welche Feste unsere Vorfahren gefeiert haben, warum es zu Ostern bunte Eier gibt, und ob diese wirklich vom Osterhasen gebracht werden, wollen wir beim Spielen und Basteln auf den Grund gehen. Beim abschließenden Osterfeuer bereiten wir eine gemeinsame Mahlzeit zu und freuen uns auf die kommende Zeit.

Für diese Ferienfreizeit für Kinder von 8 bis 12 Jahren kann ein Feriengutschein der Stadt Heidelberg eingelöst werden. Informationen zum Feriengutschein finden Sie unter www.heidelberg.de - Feriengutscheine.

Veranstaltungsleitung Otto Bischof, Natur- und Streuobstpädagoge


Anmeldung möglich Kräuterhexen und Zauberer (0619F)

Zeitraum

Dienstag 11.06.2019 - Freitag 14.06.2019, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Kräuterhexen und Zauberern macht es Spaß, die Pflanzen im Garten und ihre Heilkräfte kennenzulernen. Was wachsen dort für leckere Wild- und Küchenkräuter? Hat die Blume am Wegesrand Heilkräfte und wie kann ich sie verwenden? Mit Begeisterung trocknen wir Kräuter, brauen Zaubertränke oder stellen eine Salbe her. Dazwischen hören wir Märchen über magische Pflanzen.

Ein Angebot zu Gast im Gemeinschaftsgarten wildwuchs im Handschuhsheimer Feld, wo wir auch unter Obstbäumen liegen und Spaß haben können.


Anmeldung möglich 1 x quer durchs Gemüsebeet (0717F)

Zeitraum

Montag 29.07.2019 - Freitag 02.08.2019, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Hast Du einen grünen Daumen? In dieser Woche entdecken wir Geheimnisse im Boden, schauen Pflanzen beim Keimen zu und erleben welches Gemüse und welche Kräuter vor der Haustür wachsen. Wir schließen Freundschaft mit Bohne, Mais und Tomate. Hast Du schon mal den Boden vorbereitet und gesät? Welche Bedingungen brauchen die Pflanzen, um gut wachsen zu können? Fürs Mittagessen schnitzen wir Karotten und bereiten Leckeres frisch aus dem Garten zu.

Ein Angebot zu Gast im Gemeinschaftsgarten Wildwuchs. Dort können wir auch Hühner versorgen, im Tipi Geschichten hören und unter Obstbäumen spielen.


Anmeldung beim Kooperationspartner (Über-) Leben in der Waldwildnis (0806FX)

Zeitraum

Montag 12.08.2019 - Freitag 16.08.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Dozentin: Volkshochschule Heidelberg e. V.

In dieser Waldfreizeit erfahren wir, was die Natur uns alles zum (Über-)Leben bietet und probieren verschiedene Survivaltechniken aus. Wie orientiere ich mich unterwegs mit und ohne Karte und Kompass? Wie baue ich ein Notlager für die Nacht? Finde ich draußen etwas zu essen? Wie komme ich an sauberes Trinkwasser? Und wie mache ich ein Feuer auch ohne Feuerzeug? Wir lernen den frühsommerlichen Lebensraum Wald ganz genau kennen, schärfen unsere Wahrnehmung und auch das gemeinsame Spielen kommt nicht zu kurz. Zum Abschluss bereiten wir ein leckeres Wildnismenü am Lagerfeuer zu.

Für diese Ferienfreizeit kann ein Feriengutschein der Stadt Heidelberg eingelöst werden. Informationen zum Feriengutschein finden Sie unter www.heidelberg.de - Feriengutscheine.

Veranstaltungsleitung Otto Bischof, Naturpädagoge, Streuobstpädagoge


Anmeldung auf Warteliste Mit Robin Hood im Heidelberg Forest (0812F)

Zeitraum

Montag 05.08.2019 - Freitag 09.08.2019, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Werdet zu Robin Hoods Gefährten und streift mit uns fünf Tage lang durch den Wald im Hellenbachtal! Wir bauen zusammen ein Räuberlager, schmieden Pläne im Räuber-Rat und erfahren dabei eine Menge über das Leben zu Zeiten von Robin Hood. Darüber hinaus lernt ihr alles, was man braucht, um im Wald unentdeckt zu überleben. Wir gehen auf die Pirsch, lesen Spuren und lernen wichtige Bäume kennen.


Anmeldung möglich Erntezeit (1021F)

Zeitraum

Montag 28.10.2019 - Donnerstag 31.10.2019, 09:00 - 15:00 Uhr

Dozentin: Waldtreff Handschuhsheim

Wenn die Tage kürzer und kühler sind, kommen die Pflanzen zur Reife, es bilden sich Früchte und
Samen. Wie sehen die Samen unterschiedlicher Pflanzen aus und was für Tricks haben sie sich ausgedacht, um sich zu verbreiten und den Winter gut zu überstehen? Vier Tage lang forschen, spielen und werkeln wir im Garten. Und was gibt es Leckeres zu ernten? Wir naschen davon und kochen etwas ein für den Winter.

Ein Angebot zu Gast im Gemeinschaftsgarten Wildwuchs im Handschuhsheimer Feld. Hier können wir auch Hühner versorgen und beim Spielen Spaß haben.